• 20% Rabatt auf fast Alles**
  • Gutschein Code: OUT-BLK21
Angebote in:
TIME

20% Rabatt auf fast Alles** - Nur bis zum 29.11.2021, 23.59 Uhr! Gilt ab 60 EUR Warenwert.

Therm-A-Rest Hyperion 20F/-6C Daunen Schlafsack

121191-002
ab 440,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe:

DEINE VORTEILE

  • 2% Skonto bei Vorkasse
  • Rechnungskauf mit PayPal
  • 1 Monat Widerrufsrecht

UNSER VERSPRECHEN

  • qualitativ sehr hochwertige Ausrüstung
  • internationale Nischen-Marken
  • kein Mainstream
Artikel günstiger gesehen?
Der Therm-A-Rest Hyperion 20F/-6C Daunen Schlafsack ist ist ein ultraleichter... mehr
Produktinformationen "Therm-A-Rest Hyperion 20F/-6C Daunen Schlafsack"

Der Therm-A-Rest Hyperion 20F/-6C Daunen Schlafsack ist ist ein ultraleichter Daunenschlafsack für die Wintersaison.

Befüllt mit der 900 cuin Daune mit Nikwax Hydrophobic Down™ Behandlung. Die Bauschkraft ist in US Standard angegeben. Nach EU Standard beträgt das dann ca 850 cuin.

Das Gewicht von nur 550 g (Größe small) ist fantastisch, das ultrakleine Packmaß von 15 x 20 cm ebenso. Der mitglieferte Packsack macht das kleine Packmaß möglich.

Die Daunen des Therm-A-Rest Hyperion 20F/-6C Daunen Schlafsack sind in thermisch effizienten Kammern gelagert. Netzwände halten die Daunen an ihrer Stelle. Dies beitet eine beständige und gute Isolierung.

Das ThermaCapture™ Futter Sorgt für eine unglaubliche effizienz der Isolierung. Der SynergyLink™ Connector hält den Quilt schön auf der Matte fest, für noch mehr Wärme und Komfort.

Die Fußbox ist geschlossen. Die Seitenkammern am Rand und der Wärmekragen mit Schnellverschluss am Hals verhindern in Zusammenspiel mit dem Mattenverbinder effektiv Zugluft.

Im Vergleich zu anderen Winterschlafsäcken ist der Therm-A-Rest Hyperion 20F/-6C Daunen Schlafsack besonders leicht und hat ein besonders kleines Packmaß. Mit nur 550 g perfekt für Ultraleicht Trekker, die einen ultraleicht Schlafsack benötigen. 
Aufbewahrungsbeutel und Kompressionspacksack sind inklusive.


Gewicht:
Small | Regular | Long
550 g | 592 g | 630 g (exklusive Packsack, der wiegt 46 g)
alles nachgewogen

Temperaturbereich:
Komfort: 0 °C | Komfort-Limit: -6 °C
Temperaturlimits nicht nach EN 13537

Füllmaterial: 900 cuin Nikwax Hydrophobic Down™, NHD/RDS Gänsedaunen

Füllmenge:
 330 g | 360 g | 400 g  

Größe:
Regular | Long
max. Körperlänge bis 168 cm | 183 cm | 198 cm 
Gesamtlänge Innen: 185 cm | 203 cm | 216cm 
Schulter Umfang: 140 cm | 145 cm | 147 cm

Konstruktion: horizontale Kammern, mit Netzwänden

Packmaß: 15 x 20 cm

Farbe: Deep Pacific (blau)


Die wichtigsten Features im Überblick:

  • Leichtester Winterschlafsack mit hoher Funktionalität
  • behandelte 900er Gänsedaune mit Nikwax Hydrophobic Down™ Behandlung (US Standard)
  • Daunen liegen in horizontaler Kammerkonstruktion mit Netzwänden für maximalen Loft und Wärmeverteilung
  • SynergyLinkt™ Connectors (abnehmbar) ermöglichen das Anbringen auf einer Isomatte für noch mehr Komfort  
  • ThermaCapture™ Futter hällt Körperwärme fest und so den Schläfer warm
  • Ergonomische Passform sorgt für effiziente Wärmeverteilung
  • Einsatz von ultraleichten 10D Nylon
  • sehr kompaktes Packmaß
  • inkl. Kompressions-Packsack und Aufbewahrungstasche


Material:
Außenmaterial: 100% 10D Nylon Ripstop mit DWR
Innenmaterial: 100% 10D Nylon Ripstop mit ThermaCapture Lining
Füllung: 900 cuin Nikwax Hydrophobic Down™, RDS Gänsedaunen

Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Therm-A-Rest Hyperion 20F/-6C Daunen Schlafsack"
20.09.2021

Ich liebe diesen Schlafsack


Ich habe lange mit mir gehadert, ob ich einen so teuren Schlafsack für die paar Nächte im Jahr brauche. Ich habe es nach der 1. Nacht keine Sekunde bereut. Mit meinem alten Schlafsack habe ich im Mittelgebirge bei meiner 1. Overnight-Wanderung bitterlich gefroren (auch hier können im Sommer die Nächte unangenehm kalt werden) - so arg, dass ich lieber 4:30 weiterwanderte in der Hoffnung, dass mir durch die Bewegung warm wird - es war ein beschi... Tag.
Auf meiner Rennsteig-Wanderung nahm ich dann den Therm-A-Rest Hyperion 20F/-6C Daunen mit und wachte früh mollig warm und erholt auf. Dank der Connectors blieb ich die ganze Nacht auf meiner Isomatte. Die gewachsten Daunen verloren nichts ihre Bauschkraft, obwohl früh alles voller Wasser war (kleines, einwandiges Zelt...). Die Unterseite ist geringer gefüllt, da man sie eigentlich eh nur platt liegt, da ich jedoch einen Isomatte mit "Bubbles" habe, füllen sich die Zwischenräume und isolieren zusätzlich von unten, sodass ich mit meiner R1,3-Isomatte bei unter 5Grad gut zurecht kam. Das Packmass ist kaum größer als mein Sommerschlafsack, sodass im Rucksack der Austausch kaum einen Unterschied machte.
Braucht man diesen Schlafsack? Nein, man muss ja nicht wandern ... ;-).
Ich bin sehr glücklich, dass ich ihn mir kaufte. Ich schlafe warm und wache Nachts nicht auf, weil ich friere. In wärmeren Nächten lasse ich den Reisverschluss, welcher doch recht groß ist, aber nicht bis nach unten geht, offen - oder lasse die Füße draussen und hole sie erst später in die Fussbox.
Somit werde ich ihn vermutlich als Ganz-Jahres-Schlafsack nutzen.
Bezahlung via Vorkasse, hat alles super geklappt. Diesen Shop kann ich empfehlen - ich werde wieder hier einkaufen.

20.09.2021

Ich liebe diesen Schlafsack


Ich habe lange mit mir gehadert, ob ich einen so teuren Schlafsack für die paar Nächte im Jahr brauche. Ich habe es nach der 1. Nacht keine Sekunde bereut. Mit meinem alten Schlafsack habe ich im Mittelgebirge bei meiner 1. Overnight-Wanderung bitterlich gefroren (auch hier können im Sommer die Nächte unangenehm kalt werden) - so arg, dass ich lieber 4:30 weiterwanderte in der Hoffnung, dass mir durch die Bewegung warm wird - es war ein beschi... Tag.
Auf meiner Rennsteig-Wanderung nahm ich dann den Therm-A-Rest Hyperion 20F/-6C Daunen mit und wachte früh mollig warm und erholt auf. Dank der Connectors blieb ich die ganze Nacht auf meiner Isomatte. Die gewachsten Daunen verloren nichts ihre Bauschkraft, obwohl früh alles voller Wasser war (kleines, einwandiges Zelt...). Die Unterseite ist geringer gefüllt, da man sie eigentlich eh nur platt liegt, da ich jedoch einen Isomatte mit "Bubbles" habe, füllen sich die Zwischenräume und isolieren zusätzlich von unten, sodass ich mit meiner R1,3-Isomatte bei unter 5Grad gut zurecht kam. Das Packmass ist kaum größer als mein Sommerschlafsack, sodass im Rucksack der Austausch kaum einen Unterschied machte.
Braucht man diesen Schlafsack? Nein, man muss ja nicht wandern ... ;-).
Ich bin sehr glücklich, dass ich ihn mir kaufte. Ich schlafe warm und wache Nachts nicht auf, weil ich friere. In wärmeren Nächten lasse ich den Reisverschluss, welcher doch recht groß ist, aber nicht bis nach unten geht, offen - oder lasse die Füße draussen und hole sie erst später in die Fussbox.
Somit werde ich ihn vermutlich als Ganz-Jahres-Schlafsack nutzen. Wärme weglassen geht immer, aber gut Schlafen ist nach einem langen Tag unbezahlbar.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mit Absenden des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten im Rahmen der Kommentarfunktion gemäß unserer Datenschutzbestimmungen verarbeitet werden.