LED Lampen und Stirnlampen

 

LED-Lampen und Stirnlampen: leistungsfähig und ultraleicht.

 

Dank LED steht Ultraleicht-Trekkern nicht nur für Stirnlampen eine besonders leichte und leistungsstarke Beleuchtungstechnik zur Verfügung. Die kleinen LED-Lämpchen verbrauchen vergleichsweise sehr wenig Energie, strahlen sehr hell und sind zudem äußerst langlebig. Einige Modelle werden mit Batterien betrieben, andere mit wiederaufladbaren Akkus. Beim Kauf empfiehlt sich, zu überprüfen, ob weiße oder rote LEDs in der Lampe verbaut sind oder eine Kombination aus beiden Typen. Weiße LEDs haben eine stärkere Leuchtkraft, rote verbessern die Kontraste und erleichtern das Sehen im Dunklen.

Ultraleichte Lampen sind klein und trotzdem extrem lichtstark. 120 Lumen für eine fingergroße UL-Taschenlampe sind derzeit kein Problem. Minimalistisch und ultraleicht unterwegs zu sein bdeutet manchmal auch eben mit nur etwas Licht auszukommen. Zum Beispiel mit 8 g ultraleichten Schlüsselleuchten mit modernsten Cree LED's reicht in der Regel für das Handling im Camp. Im Sommer, wo es lange hell ist und nicht wirklich dunkel, reicht eine kleine ultraleichte Stirnlampe allemal, auch für das Wandern bei Dunkelheit. Wenn im Winter mehr Licht benötigt wird, weil die Sonne schnell untergeht kann man mit den ultraleichten Headlamps mit locker 350 Lumen und mehr seinen Pfad bestens ausleuchten.

 

Stirnlampen: der Klassiker für Wandertouren und Expeditionen.

 

Ultraleichte Stirnlampen sind für Outdoor-Aktivitäten besonders beliebt. Sie spenden viel Licht in Blickrichtung, und die Hände bleiben dabei frei - ideal für das Wandern bis spät in den Abend, das Hantieren im Camp, Kartenstudieren im Zelt oder den nächtlichen Gang in die Büsche. Dehnbare und strapazierfähige Stirnbänder aus ultraleichten Materialien halten die Lampe zuverlässig in der gewünschten Position. Hightech-Stirnlampen bieten nicht nur ein sehr helles Licht. Sie verfügen über unterschiedliche Leuchtmodi und lassen sich dimmen. Auf diese Weise kann immer die optimale Beleuchtung eingestellt und bei Bedarf Energie gespart werden.

 

Entscheide Dich für kompakte LED-Lampen und Stirnlampen als mobile Lichtquelle!

 

Helle LED-Lampen und Stirnlampen für die UL-Trekking-Tour.

 

Eine zuverlässige Lichtquelle sollte bereits aus Sicherheitsgründen Bestandteil jeder leichten Trekking-Ausrüstung sein. Im Notfall dient sie der Beleuchtung und als Lichtsignal für den aktuellen Standort. LED-Lampen sind so klein und leicht, dass Du selbst bei einem Gewichtslimit von rund 5 kg eine Reservelampe mitnehmen kannst. Eine gute Kombination ist eine leistungsfähige Stirnlampe und eine kleine Taschenlampe. Auf diese Weise lässt sich mit wenig Gewicht eine bedarfsgerechte und sichere Beleuchtung während der Tour gewährleisten.

Ultraleichte LED-Lampen und Stirnlampen für Trekking Ultraleicht jetzt online kaufen bei trekking-lite-store.com.

LED Lampen und Stirnlampen   LED-Lampen und Stirnlampen: leistungsfähig und ultraleicht.   Dank LED steht Ultraleicht-Trekkern nicht nur für Stirnlampen eine besonders... mehr erfahren »
Fenster schließen

LED Lampen und Stirnlampen

 

LED-Lampen und Stirnlampen: leistungsfähig und ultraleicht.

 

Dank LED steht Ultraleicht-Trekkern nicht nur für Stirnlampen eine besonders leichte und leistungsstarke Beleuchtungstechnik zur Verfügung. Die kleinen LED-Lämpchen verbrauchen vergleichsweise sehr wenig Energie, strahlen sehr hell und sind zudem äußerst langlebig. Einige Modelle werden mit Batterien betrieben, andere mit wiederaufladbaren Akkus. Beim Kauf empfiehlt sich, zu überprüfen, ob weiße oder rote LEDs in der Lampe verbaut sind oder eine Kombination aus beiden Typen. Weiße LEDs haben eine stärkere Leuchtkraft, rote verbessern die Kontraste und erleichtern das Sehen im Dunklen.

Ultraleichte Lampen sind klein und trotzdem extrem lichtstark. 120 Lumen für eine fingergroße UL-Taschenlampe sind derzeit kein Problem. Minimalistisch und ultraleicht unterwegs zu sein bdeutet manchmal auch eben mit nur etwas Licht auszukommen. Zum Beispiel mit 8 g ultraleichten Schlüsselleuchten mit modernsten Cree LED's reicht in der Regel für das Handling im Camp. Im Sommer, wo es lange hell ist und nicht wirklich dunkel, reicht eine kleine ultraleichte Stirnlampe allemal, auch für das Wandern bei Dunkelheit. Wenn im Winter mehr Licht benötigt wird, weil die Sonne schnell untergeht kann man mit den ultraleichten Headlamps mit locker 350 Lumen und mehr seinen Pfad bestens ausleuchten.

 

Stirnlampen: der Klassiker für Wandertouren und Expeditionen.

 

Ultraleichte Stirnlampen sind für Outdoor-Aktivitäten besonders beliebt. Sie spenden viel Licht in Blickrichtung, und die Hände bleiben dabei frei - ideal für das Wandern bis spät in den Abend, das Hantieren im Camp, Kartenstudieren im Zelt oder den nächtlichen Gang in die Büsche. Dehnbare und strapazierfähige Stirnbänder aus ultraleichten Materialien halten die Lampe zuverlässig in der gewünschten Position. Hightech-Stirnlampen bieten nicht nur ein sehr helles Licht. Sie verfügen über unterschiedliche Leuchtmodi und lassen sich dimmen. Auf diese Weise kann immer die optimale Beleuchtung eingestellt und bei Bedarf Energie gespart werden.

 

Entscheide Dich für kompakte LED-Lampen und Stirnlampen als mobile Lichtquelle!

 

Helle LED-Lampen und Stirnlampen für die UL-Trekking-Tour.

 

Eine zuverlässige Lichtquelle sollte bereits aus Sicherheitsgründen Bestandteil jeder leichten Trekking-Ausrüstung sein. Im Notfall dient sie der Beleuchtung und als Lichtsignal für den aktuellen Standort. LED-Lampen sind so klein und leicht, dass Du selbst bei einem Gewichtslimit von rund 5 kg eine Reservelampe mitnehmen kannst. Eine gute Kombination ist eine leistungsfähige Stirnlampe und eine kleine Taschenlampe. Auf diese Weise lässt sich mit wenig Gewicht eine bedarfsgerechte und sichere Beleuchtung während der Tour gewährleisten.

Ultraleichte LED-Lampen und Stirnlampen für Trekking Ultraleicht jetzt online kaufen bei trekking-lite-store.com.