Inlets

Inlets - leichte Schlafsäcke für den flexiblen Einsatz

Inlets sind dünne Schlafsäcke, die auch als Liner, Hütten- oder Innenschlafsäcke bezeichnet werden. Zu den gängigen Materialien gehören Fleece, Mikro- oder Kunstfaser sowie Seide. Fleece- und Baumwoll-Inlets sind für das Ultraleicht-Trekking in der Regel zu schwer. Seide und Mikrofaser sind als Materialien für ultraleichte Inlets besser geeignet. Thermolite-Inlets haben gute Isolierfähigkeiten. Die Kunstfaser ist innen hohl und schützt vor Wärmeverlust. Ultraleichte Inlets werden in verschiedenen Größen und Formen angeboten. Die meisten Modelle sind entweder gerade geschnittene Travel Sheets oder haben Mumienform mit einem schmalen Fußteil. Für Übernachtungen bei niedrigen Temperaturen und für die Verwendung in Mumienschlafsäcken empfehlen sich Inlets mit Kapuze.

Eigenschaften und Vorteile von ultraleichten Inlets

Inlets werden beim Ultraleicht-Trekking zu unterschiedlichen Zwecken genutzt. Bei warmem Wetter sind sie als Schlafsack geeignet. So könnte man im Sommer beispielsweise aus seinem Ausrüstungssortiment einen Fleece-Liner mit einem Biwaksack kombinieren. Ihr geringes Gewicht und das handliche Packformat sind sehr nützlich, wenn es darum geht, einen Rucksack mit dem gewünschten Gewichtslimit von 4,5 Kilogramm zu packen. In den meisten Fällen dienen Inlets als zweite Schicht innerhalb eines normalen Schlafsacks. Dies hat hygienische Vorteile: Der Schlafsack wird geschont und bleibt sauber. Das leichte Inlet lässt sich viel einfacher reinigen und trocknet schnell. Ist die zweite Schicht ein wärmendes Inlet, ändert sich außerdem der Temperaturbereich des Schlafsacks. Er ist dann für Übernachtungen in kühlerer Umgebung geeignet. Die Kombination aus dünnem Schlafsack und wärmendem Inlet ist meist preisgünstiger als die Anschaffung eines neuen Schlafsacks mit einem anderen Temperaturbereich und erhöht die Flexibilität. 

Einsatzmöglichkeiten von ultraleichten Inlets

Der Kauf eines Schlfsack Inlet lohnt sich aus verschiedenen Gründen. Bei Daunenschlafsäcken empfiehlt sich die Verwendung eines Inlets aus hygienischen Gründen. Die Reinigung der Daunen ist relativ aufwendig und muss seltener durchgeführt werden, wenn ein Inlet den größten Teil des Schweißes auffängt. Für diesen Fall eignet sich ein einfaches Inlet, das bequem und hautfreundlich ist. Wer bei einer Wandertour in den Alpen auf der Hütte übernachten möchte, muss einen sogenannten Hüttenschlafsack dabeihaben. Ein Inlet erfüllt diese Vorgabe genauso gut und ist zudem leichter. Inlets sind nicht nur für das Trekking und Camping praktisch. Für Pilgerer und Reisende, die bei Übernachtungen in Pilger Herbergen lieber eigene Bettwäsche nutzen, ist der kleine Schlafsack ebenfalls eine gute Lösung.

Vergleiche die Angebote und wähle das beste Inlet aus!

Ultraleichte Inlets - eine nützliche Ergänzung für Deine Trekking-Ausrüstung

Wenn Du regelmäßig wanderst, campst oder auf Trekking-Tour bist, ist ein ultraleichtes Inlet eine sinnvolle Anschaffung. Die leichten Schlafsäcke sind für Übernachtungen im Innen- und Außenbereich geeignet. Für Personen, die häufiger in Jugendherbergen oder Hütten übernachten, ist der Kauf eines Leicht-Schlafsacks ohnehin erforderlich. Beim Trekking Ultraleicht hängt es von der Form Deines Schlafsacks und den Witterungsverhältnissen ab, welche Ausführung am besten geeignet ist. Falls Du bei kühlem Wetter ein warmes  Inlet für die Temperaturregulierung nutzen möchtest, benötigst Du auch ein wärmendes Inlet. Als hygienischer Schutz für den Schlafsack eignen sich einfache Inlets aus Kunstfaser. 

Ultraleichte Inlets beyond

Ein ultraleichtes Schlafsack Inlet hält einen ultraleichten Schlafsack länger sauber und erhöht je nach Ausführung und Material den Temperatubereich eines Leichtschlafsackes. Das leichte Inlet schützt den Schlafsack effektiv vor Ausdünstungen und Schweiß. Das erspart ein häufiges Waschen des Schlafsackes um bis zu 80%. Man muss nach der Saison oder der Trekking Tour nur den Liner waschen. Ein Inlet aus Pertex Quantum eignet sich bedingt sogar bei Übernachtungen ohne Schlafsack im Bivi oder Zelt. Ultraleichte Inlets oder leichte Liner aus Seide fühlen sich angenehm auf der Haut an und sind meist genauso leicht.

Ultraleichtes Schlafsack Inlet für Trekking Ultraleicht jetzt online kaufen bei trekking-lite-store.com.

Inlets Inlets - leichte Schlafsäcke für den flexiblen Einsatz Inlets sind dünne Schlafsäcke, die auch als Liner, Hütten- oder Innenschlafsäcke bezeichnet werden. Zu den gängigen... mehr erfahren »
Fenster schließen

Inlets

Inlets - leichte Schlafsäcke für den flexiblen Einsatz

Inlets sind dünne Schlafsäcke, die auch als Liner, Hütten- oder Innenschlafsäcke bezeichnet werden. Zu den gängigen Materialien gehören Fleece, Mikro- oder Kunstfaser sowie Seide. Fleece- und Baumwoll-Inlets sind für das Ultraleicht-Trekking in der Regel zu schwer. Seide und Mikrofaser sind als Materialien für ultraleichte Inlets besser geeignet. Thermolite-Inlets haben gute Isolierfähigkeiten. Die Kunstfaser ist innen hohl und schützt vor Wärmeverlust. Ultraleichte Inlets werden in verschiedenen Größen und Formen angeboten. Die meisten Modelle sind entweder gerade geschnittene Travel Sheets oder haben Mumienform mit einem schmalen Fußteil. Für Übernachtungen bei niedrigen Temperaturen und für die Verwendung in Mumienschlafsäcken empfehlen sich Inlets mit Kapuze.

Eigenschaften und Vorteile von ultraleichten Inlets

Inlets werden beim Ultraleicht-Trekking zu unterschiedlichen Zwecken genutzt. Bei warmem Wetter sind sie als Schlafsack geeignet. So könnte man im Sommer beispielsweise aus seinem Ausrüstungssortiment einen Fleece-Liner mit einem Biwaksack kombinieren. Ihr geringes Gewicht und das handliche Packformat sind sehr nützlich, wenn es darum geht, einen Rucksack mit dem gewünschten Gewichtslimit von 4,5 Kilogramm zu packen. In den meisten Fällen dienen Inlets als zweite Schicht innerhalb eines normalen Schlafsacks. Dies hat hygienische Vorteile: Der Schlafsack wird geschont und bleibt sauber. Das leichte Inlet lässt sich viel einfacher reinigen und trocknet schnell. Ist die zweite Schicht ein wärmendes Inlet, ändert sich außerdem der Temperaturbereich des Schlafsacks. Er ist dann für Übernachtungen in kühlerer Umgebung geeignet. Die Kombination aus dünnem Schlafsack und wärmendem Inlet ist meist preisgünstiger als die Anschaffung eines neuen Schlafsacks mit einem anderen Temperaturbereich und erhöht die Flexibilität. 

Einsatzmöglichkeiten von ultraleichten Inlets

Der Kauf eines Schlfsack Inlet lohnt sich aus verschiedenen Gründen. Bei Daunenschlafsäcken empfiehlt sich die Verwendung eines Inlets aus hygienischen Gründen. Die Reinigung der Daunen ist relativ aufwendig und muss seltener durchgeführt werden, wenn ein Inlet den größten Teil des Schweißes auffängt. Für diesen Fall eignet sich ein einfaches Inlet, das bequem und hautfreundlich ist. Wer bei einer Wandertour in den Alpen auf der Hütte übernachten möchte, muss einen sogenannten Hüttenschlafsack dabeihaben. Ein Inlet erfüllt diese Vorgabe genauso gut und ist zudem leichter. Inlets sind nicht nur für das Trekking und Camping praktisch. Für Pilgerer und Reisende, die bei Übernachtungen in Pilger Herbergen lieber eigene Bettwäsche nutzen, ist der kleine Schlafsack ebenfalls eine gute Lösung.

Vergleiche die Angebote und wähle das beste Inlet aus!

Ultraleichte Inlets - eine nützliche Ergänzung für Deine Trekking-Ausrüstung

Wenn Du regelmäßig wanderst, campst oder auf Trekking-Tour bist, ist ein ultraleichtes Inlet eine sinnvolle Anschaffung. Die leichten Schlafsäcke sind für Übernachtungen im Innen- und Außenbereich geeignet. Für Personen, die häufiger in Jugendherbergen oder Hütten übernachten, ist der Kauf eines Leicht-Schlafsacks ohnehin erforderlich. Beim Trekking Ultraleicht hängt es von der Form Deines Schlafsacks und den Witterungsverhältnissen ab, welche Ausführung am besten geeignet ist. Falls Du bei kühlem Wetter ein warmes  Inlet für die Temperaturregulierung nutzen möchtest, benötigst Du auch ein wärmendes Inlet. Als hygienischer Schutz für den Schlafsack eignen sich einfache Inlets aus Kunstfaser. 

Ultraleichte Inlets beyond

Ein ultraleichtes Schlafsack Inlet hält einen ultraleichten Schlafsack länger sauber und erhöht je nach Ausführung und Material den Temperatubereich eines Leichtschlafsackes. Das leichte Inlet schützt den Schlafsack effektiv vor Ausdünstungen und Schweiß. Das erspart ein häufiges Waschen des Schlafsackes um bis zu 80%. Man muss nach der Saison oder der Trekking Tour nur den Liner waschen. Ein Inlet aus Pertex Quantum eignet sich bedingt sogar bei Übernachtungen ohne Schlafsack im Bivi oder Zelt. Ultraleichte Inlets oder leichte Liner aus Seide fühlen sich angenehm auf der Haut an und sind meist genauso leicht.

Ultraleichtes Schlafsack Inlet für Trekking Ultraleicht jetzt online kaufen bei trekking-lite-store.com.