Sea To Summit

Innovation, Inspiration und eine typisch australische laid-back Einstellung: So lässt sich Sea to Summit zusammenfassen. Mit ihrer durchdachten, leichten Outdoor-Ausrüstung begleiten sie dich, wie der Name schon sagt, von der See bis auf den Gipfel.


Marke und Philosophie

In über 60 Ländern stattet Sea to Summit Wanderer, Kayaker und Aktiv-Reisende mit wasserdichten Dry Sacks, Besteck in ultralight, Schlafsäcken und Isomatten aus. „To equip and inspire“ begleitet das Team als Leitgedanke auf jedem Schritt. Von der ersten Idee, über Entwicklung und Produkttests bis zum Kundenservice.

Einen großen Wert wird auf die Entdeckung und Erforschung neuer Techniken, Materialien, Technologien und Methoden gelegt. So wird sichergestellt, dass der Kunde am Ende ein wirklich innovatives und dazu noch durchdachtes und schön designtes Produkt in den Händen hält.

Robustheit und Zuverlässigkeit sind weitere Schlagworte, die auf die Marke aus Australien einhundertprozentig zu treffen. Erfahrungen aus dem gesamten Team fließen in jedes einzelne Produkt, machen jedes besser, leichter und sicherer für's Outdoor.


Berge und Meer

Gegründet wurde die Firma 1990 von einem Bergsteiger und einem Equipment-Experten. Tim Macartney-Snape bestritt in diesem Jahr erfolgreich eine Himalaya Expedition, die sich Sea to Summit Expedition nannte: Sie begann auf Meereshöhe und endete auf dem Gipfel des Mount Everest. Nach ihr wurde die Firma, die er und Roland Tyson gründeten, benannt.

Noch immer führen die beiden das Unternehmen aus inzwischen 50 passionierten Mitarbeitern, deren Herz für eines schlägt: Outdoor.


Produktion und Nachhaltigkeit

Auch wenn Sea to Summit Produkte in China produziert werden, stellen die Australier mit einer lokalen Niederlassung die hochwertige Produktion sicher. Produktentwicklungen und Neuheiten entstehen in engster Zusammenarbeit der Teams.

Alle Produkte von den Dry Sacks aus Ultra-Sil bis zu den Schlafsäcken sind auf Langlebigkeit ausgelegt und bestehen aus den besten Materialien. Sea to Summit bietet Reparatur-Unterstützung in Form von Kits und Ersatzteilen an. Bei der Verpackung wird ebenfalls auf Umweltverträglichkeit geachtet. Der Kunststoff kann problemlos recyclet werden. Die verwendeten Daunen stammen aus fairer Produktion und unterliegen dem Responsible Down Standard.

Sea to Summit unterstützt zudem Organisationen, die sich für einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Planten einsetzen. Dazu gehören u.a. Leave no Trace Australia und Carbon Neutral.


Produktpalette


Sea to Summit bietet viele Top-Produkte. Vom Löffel für die abendliche Camping Mahlzeit, über Ultra Sil Nano Dry Sack, um deine Habseligkeiten vor Feuchtigkeit zu schützen bis hin zu extrem hochwertigen und expeditionstauglichen Schlafsäcken. Mit genau diesen Schlafsäcken hat die australische Firma einen Hammer gelandet. Gleich zwei Serien für das Schlafsack Camping wurden komplett überarbeitet bzw. sogar vollständig neu entwickelt.

Die SparkTM-Serie

Überarbeitet und verbessert kommen die Spark-Daunenschlafsäcke daher. Größe und Abmessungen wurden angepasst. So finden in den expeditionstauglichen Winterschlafsäcken locker noch Inlet und zusätzliche Kleidung Platz, während die für den Sommer gedachten Schlafsäcke konturierter und noch einmal leichter sind.

Das geringe Gewicht haben die Schlafsäcke jedoch alle gemeinsam. Ultralight Comfort ist nicht nur ein bloßes Schlagwort, sondern Realität. Der bis -15 °C warm haltende SparkTM IV wiegte gerade einmal 842 g. Das ist fast zu gut, um wahr zu sein. Dazu kommen noch 58 g für den Compression Sack aus Ultra-Sil und schon ist der perfekte Winterschlafsack fertig. Fehlt nur noch die Isomatte.

Doch dann packt Sea to Summit tatsächlich noch ein Feature oben drauf: Die verwendeten Daunen sind nicht nur Sea to Summit typisch nach dem Responsible Down Standard gewonnen, sie sind auch mit der patentierten Ultra-Dry Down Behandlung wasserfest gemacht worden. Damit steht auch dem Biwakieren, dem Schlafen unterm Tarp oder anderen, extremen Camping Situationen nichts mehr im Weg.

Alle Varianten des ultraleichten SparkTM findet ihr im Shop. Vom Schlafsack SparkTM 0 für Sommer- und Hüttentouren bis zum Schlafsack SparkTM IV für den tiefsten Winter. Übrigens funktionieren die beiden auch wunderbar in Kombination. Die perfekte Ergänzung: eine Isomatte von Therm-A-Rest.

Die FlameTM-Women-Serie


Völlig neu und basierend auf der SparkTM-Serie entstanden die Daunenschlafsäcke unter dem Namen Flame. In Größe und Form wurden die Schlafsäcke exakt an die weibliche Anatomie angepasst. Wieder wird Ultralight Comfort groß geschrieben: Mehr Raum im Hüftbereich, dafür ein engerer Schnitt an den Schultern und mehr Daunenfüllung an empfindlichen Bereichen machen die Daunenschlafsäcke der FlameTM-Women-Serie zum perfekten Begleiter für Frauen, die gern ultraleicht unterwegs sein wollen. Wie beim männlichen Pendant findet sich auch beim FlameTM für jede Situation, Temperatur und Tour der passende Schlafsack. Der ultraleichter Sommerschlafsack FlameTM 0 eignet sich perfekt für Hüttentouren oder Adventure Races. Mit dem Schlafsack I und dem II kommt frau gut durch Frühjahr, Sommer und Herbst. III und IV, ausgestattet mit noch mehr hochwertiger Daune, halten im Winter zuverlässig warm und schützen vor frostigen Temperaturen. Zusammen mit einer Isomatte von Therm-A-Rest kann frau völlig entspannt dem nächsten Wintertrip entgegenblicken.

Zu jedem Schlafsack gibt es einen wasserdichten Packsack aus Ultra-Sil sowie einen großen Packsack zur Aufbewahrung dazu.

Alle Schlafsack-Varianten findest du natürlich online im Shop, zusammen mit weiteren Artikeln von Sea to Summit.