Sierra Designs High Route 1 Ultraleicht Zelt

116761
299,95 €
Mehrwertsteuer: 47,89 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sierra Designs High Route 1 Ultraleicht Zelt
  • 116761

sofort lieferbar

299,95 € Sierra Designs High Route 1 Ultraleicht Zelt
Artikel günstiger gesehen?

DEINE VORTEILE

  • 2% Skonto bei Vorkasse
  • Rechnungskauf über Paypal Plus
  • schnelle Standard-Lieferung 2-4 Tage 1
  • Express Lieferung möglich

UNSER VERSPRECHEN

  • qualitativ sehr hochwertige Ausrüstung
  • internationale Nischen-Marken
  • kein Mainstream
Gesamtgewicht: Gesamt min: 930 g zzgl. Heringe, Leinen, Packsäcke Lieferumfang 1075 g... mehr
Spezifikationsinformationen "Sierra Designs High Route 1 Ultraleicht Zelt"
Gesamtgewicht: Gesamt min: 930 g zzgl. Heringe, Leinen, Packsäcke
Lieferumfang 1075 g
Außenzelt: 543 g
Innenzelt: 388 g
Heringe: 85 g (8 Stück im Lieferumfang)
Packsack Heringe: 4 g
zusätzliche Abspannleinen: 11 g
Packsack groß: 44 g

Größe: 1 Personen, doppelwandig

Abmessungen:
maximale Breite Innenzelt: 76 cm
Länge Innenzelt: 229 cm
maximale Höhe (Innenzelt): 109 cm
Länge Tarp: 274 cm
Breite Tarp: 122 cm

Gestänge: nicht im Lieferumfang, ein Pole/Trekkingstock sollte ca. 123 cm lang sein.

Packmaß: 40 x 15 cm

Farbe: rot-weiß, gelb
sehr geräumiges 1-Mann Leichtzelt doppelwandige Konstruktion wiedersteht auch... mehr
Featureinformationen "Sierra Designs High Route 1 Ultraleicht Zelt"
  • sehr geräumiges 1-Mann Leichtzelt
  • doppelwandige Konstruktion
  • wiedersteht auch windigen und regenreichen Bedingungen
  • Außenzelt und Innenzelt können separat genutzt werden
  • wird mit 2 Trekkingstöcken aufgespannt, kein Gestänge notwendig
  • Innenzelt fast komplett aus Moskionetz
  • zwei Eingänge
  • steile und vertikale Seitenwände erhöhen das Raumangebot enorm
  • Badewannenboden
  • Ventilationsöffnungen über den Eingängen
  • Eingänge sind in verschiedenen Möglichkeiten abspannbar, z.B. Modus "Awning" zusätzlich überdachter Vorzeltbereich
  • Trekkingstöcke blockieren nicht den Eingang oder den Schlafbereich
  • viele Abspannpunkte
Außenzelt: 20D Nylon Ripstop, Silikon-Beschichtung, 1500mm Wassersäule Mesh: 15D... mehr
Materialinformationen "Sierra Designs High Route 1 Ultraleicht Zelt"
Außenzelt: 20D Nylon Ripstop, Silikon-Beschichtung, 1500mm Wassersäule

Mesh: 15D Nylon, No-See-Um Lightweight Mesh

Boden: 30D Nylon Ripstop, 3000 mm Wassersäule
Das Sierra Designs High Route 1 Ultraleicht Zelt ist ein sehr wetterfestes 1-Personen... mehr
Produktinformationen "Sierra Designs High Route 1 Ultraleicht Zelt"

Das Sierra Designs High Route 1 Ultraleicht Zelt ist ein sehr wetterfestes 1-Personen Leichtzelt. Vertikale und steil verlaufende Seitenwände sorgen für guten Widerstand gegen Wind und Regen. Somit eignet es sich optimal für den Einsatz von Anfang Frühling bis Ende Herbst. Trotz seines geringen Gewicht von 930 Gramm (ohne Zubehör) bietet es überraschend viel Platz und Stauraum.

Das Sierra Designs High Route 1 Ultraleicht Zelt wurde mit Andrew Skurka, dem National Geographic “Adventurer of the Year” and Sierra Designs ambassador zusammen entwickelt. Andrew brauchte ein geräumiges 1 Personen UL Shelter für all seine Solo Trips.

Durch seine doppelwandige Konstruktion minimiert das Sierra Designs High Route 1 Ultraleicht Zelt Kondensation schon bevor sie überhaupt entstehen kann. Die komplett aus Mesh gefertigten Seitenwände des Innenzelt verbessern die Durchlüftung und reduzieren das Gewicht. Auch große Wanderer finden in dem sehr gräumigen Innenzelt (229 x 76 cm) viel Platz für sich und in den bedien großen Apsiden für die Ausrüstung. Selbst ein vierbeiniger Begleiter passt noch mit hinein. Gerade im Abspannmodus "Awning" ergibt sich viel zusätzlich überdachter unterm Vorzelt.

Um noch mehr Gewicht zu sparen oder den Sternenhimmel zu betrachten, können Außen- und Innenzelt des Sierra Designs High Route 1 Ultraleicht Zelt separat genutzt werden. Beide Komponenten werden dazu ganz einfach mit zwei Trekkingstöcken aufgespannt. Schweres Gestänge muss erfreulicherweise nicht mitgeschleppt werden. Bei Verwendung als Tarp, bietet das Sierra Designs High Route 1 zwei Personen Platz. Für das Ein- und Aussteigen sind die beiden Eingänge dann besonders praktisch.

Der Badewannenboden des Innenzelt schützt vor allem bei feuchter Witterung gegen die Nässe von unten. Selbst komplett geschlossen bietet das Sierra Designs High Route 1 Ultraleicht Zelt noch Durchlüftung. Denn über beiden Eingängen sind Ventilationsöffnungen vorgesehen. Wer mehr Belüftung wünscht, kann die Eingänge in unterschiedlichen Stufen immer weiter abspannen. Zusätzliche Abspannpunkte ermöglichen bei stürmischen Bedingungen einen noch stabileren Aufbau.

Sierra Designs wurde 1965 in Kalifornien gegründet und hat sich im Laufe der Jahre auf die Entwicklung und Produktion von leichter Outdoor-Ausrüstung spezialisiert. Dabei ist das Firmen Motto, dass leichte Ausrüstung auch erschwinglich sein soll. Freunde des Ultraleicht Trekking schätzen besonders die leichten 1- bis 2-Personenzelte der amerikanischen Gear-Schmiede. Uns sind sie durch innovative wie praktische und zugleich sehr leichte Zeltdesigns aufgefallen.

 

Weiterführende Links zu "Sierra Designs High Route 1 Ultraleicht Zelt"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sierra Designs High Route 1 Ultraleicht Zelt"
24.08.2018

Gutes Preis-Leistungsverhältnis, gute Belüftung, Aufbau erfordert Übung und Zeit

Insgesamt: Wer ein selbststehendes Zelt gewohnt ist, wie ich, muss sich umstellen, denn der Aufbau dauert wesentlich länger, mit Übung 15 Minuten, danach muss noch nachgespannt werden. Im Einzelnen:
1. Das Innenzelt wird mit 6 verstellbaren Gurten in das Außenzelt gehängt. Plus: Damit kann der Zeltaufbau einem unebenen Untergrund angepasst werden. Minus: Die richtige Ausrichtung, um einen ausreichenden Abstand Innen- zu Außenzelt zu erreichen, kostet zusätzlich Zeit.
2. Minus: Wander- oder Trekkingstockgriffe sind meist ergonomisch konfiguriert und verfügen damit nicht über einen passenden kleinen runden Knauf. Deshalb verrutschen die Griffe der Stöcke beim immer erforderlichen Nachspannen leicht aus ihrer korrekten Position.
3. Minus: Die Apsiden sind beim Schließen der Reißverschlüsse so schmal, dass ein Trekkingrucksack nur im geleerten Zustand Platz findet.
4. Zwei Ausgänge ermöglichen den Ausgang dort, wo er gewünscht ist. Wenn ich mein Hubba-NX-Zelt aufstelle, ist manchmal wegen der Windverhältnisse der Eingang weg von der schönen Aussicht, das Problem entfällt hier.
5. Plus: Die Ventilationsmöglichkeiten sind großartig.
Tipp: Wer Treckingstöcke intensiv nutzt, sollte EINEN Ersatzstock mitnehmen, da Treckingsstöcke brechen können oder verloren gehen, denn niemals bei ausgesetzten Wegen die Handschlaufe benutzen (erhebliche Verletzungsgefahr durch die beim Sturz herumwirbelnden Stöcke!)

Admin 24.08.2018

Hi Menno,

dank dir für dein Praxis-Feedback, sehr hilfreich gerade für Neueinsteiger. Mit ein wenig Übung geht der Aufbau aber doch so ziemlich flott. Gut finden wir auch die nachträglichen Abspannmöglichkeiten mittels Lineloc.

Beste Grüße, Henrik - trekking-lite-store.com

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mit Absenden des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten im Rahmen der Kommentarfunktion gemäß unserer Datenschutzbestimmungen verarbeitet werden.