10648-10-002
302,14 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe:

Farbe:

Schultergurt:

Zubehör direkt mitbestellen
ÜLA Hüftgurt Größe M
ÜLA Hüftgurt Größe M
43,82 €
ÜLA Hüftgurt Größe S
ÜLA Hüftgurt Größe S
43,82 €
ÜLA Hüftgurt Größe XL
ÜLA Hüftgurt Größe XL
43,82 €

DEINE VORTEILE

  • 2% Skonto bei Vorkasse
  • Rechnungskauf über Paypal Plus
  • 30 Tage Rückgaberecht 1
  • kostenlose Retoure innerhalb D und AT¹

UNSER VERSPRECHEN

  • qualitativ sehr hochwertige Ausrüstung
  • internationale Nischen-Marken
  • kein Mainstream
Artikel günstiger gesehen?
Der Klassiker von den Langwandertrails der USA: Mit dem Catalyst ist der Ultraleicht-Wanderer... mehr
Produktinformationen "ÜLA Catalyst Ultraleicht Rucksack"

Der Klassiker von den Langwandertrails der USA: Mit dem Catalyst ist der Ultraleicht-Wanderer perfekt ausgestattet.

 

Welche Besonderheiten weist die Konstruktion des ÜLA Catalyst auf?

Der ÜLA Catalyst ist der größte Leichtrucksack des amerikanischen Herstellers. Durch das sehr leichte und dennoch stabile Tragesystem bestehend aus zwei inneren Pads und leichten Alustreben lassen sich mit dem ÜLA Catalyst bis zu 20 kg tragen.
Mit bis zu 75 Liter Gesamtvolumen gibt es genügend Reserve für viele Tage ohne Supermarkt oder Hütte. Damit ist der Catalyst der perfekte Begleiter  für lange Fernwanderungen oder Epic Trails. Besonders auf den langen Trails in den USA, der Heimat von ÜLA, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, jemandem mit einem Catalyst über den Weg zu laufen.

Doch auch auf kürzeren Wanderung lässt der Catalyst seinen Besitzer nicht im Stich. Mit dem Rolltop-Verschluss, einem vertikalen Gurt und seitlichen Kompressionsgurten lässt sich das Rucksackvolumen zuverlässig reduzieren.

Was zeichnet den ÜLA Catalyst zusätzlich aus?

Der Catalyst besitzt eine geräumige Fronttasche aus dehnbarem Mesh, wo ein nasses Tarp, Zelt oder die Regenbekleidung untergebracht werden können. Über die Fronttasche verläuft eine elastische Kordel für das vielseitige Anbringen unterschiedlicher Ausrüstung.

In den beiden großen Seitentaschen findet neben den Wasserflaschen auch noch eine Menge an Kleinkram Platz. Der Hüftgurt (Der Hüftgurt befindet sich nicht im Lieferumfang. Die passende Größe gibt es bei uns im Shop. Am besten gleich mitbestellen!) ist bequem gepolstert und besitzt ebenfalls zwei verschließbare Taschen für GPS, Kamera, Smartphone oder Snacks.

Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören eine Netz-Innentasche, Wasserflaschenhalter, Handloops sowie Gear-Loops. Außerdem ist der ÜLA Catalyst mit einem Trinksystem kompatibel. Dafür besitzt er eine eigens dafür vorgesehene Innentasche.

Geht es noch ein bisschen leichter?

ÜLA verwendet unter anderem mit Dyneema X Gridstop ein sehr robustes Hauptmaterial für den Catalyst. Der Boden ist mit Cordura verstärkt. Trotz dieser widerstandsfähigen Materialien und des riesigen Volumens ist der Rucksack ein echtes Leichtgewicht.

Durch Weglassen einiger Features, wie dem Trinksystemfach, Innentaschen, Flaschenhalter, Handloops und diversen Tankas können weitere 130 g gespart werden. Damit wiegt der ÜLA Catalyst in Größe M nur noch 1200 g.

 

Spezifikationen:

Volumen:
gesamt ca. 75 L (M)
Hauptfach: ca. 43 + 10 L
Seitentaschen: je 5,5 L
Netztasche: 10 L
Hipbelt Taschen: je 1,5 L
 
Gesamt-Gewicht:
S: 1298 g (inkl. Hüftgurt in S)
M: 1330 g (inkl. Hüftgurt in M)
L: 1362 g (inkl. Hüftgurt in M)
XL: 1415 g (inkl. Hüftgurt in M)

Minimalgewicht: (ohne jegliche Anbauteile, aber Hüftgurt)
S: 874 g (inkl. Hüftgurt in S)
M: 906 g (inkl. Hüftgurt in M)
L: 938 g (inkl. Hüftgurt in M)
XL: 991 g (inkl. Hüftgurt in M)

Hydration Sleeve: 28 g
Mesh-Innentasche: 28 g
Water Bottle Holster: 24 g
Handloops: 24 g
Polster-Pads: 188 g (Größe M)
Alu-Gestänge: 132 g (Größe M)

Größen: Größe | Torso-Länge | Abmessungen | max. Packhöhe
S | 38 - 46 cm | 68 x 37 x 30 cm | 72 cm
M | 46 - 54 cm | 69 x 37 x 30 cm | 75 cm
L | 54 - 61 cm | 69 / 37 / 30 cm | 75 cm
XL | ab 61 cm | 81 / 40 / 30 cm | 78 cm

Hüftgurt: Gewicht | Umfang
S: 220 g | 77 - 87 cm
M: 242 g | 87 - 97 cm
L: 260 g | 97 - 107 cm
XL: 280 g | ab 107 cm

Im Lieferumfang befinden sich nur der Rucksack. Den Hüftgurt in der passenden Größe gibt es bei uns im Shop. Am besten gleich mitbestellen!

Schultergurte:
Die S-förmigen Schultergurte passen eher zur weiblichen Anatomie, die J-förmigen eher zur männlichen.

empfohlene Lasten: 9 - 18 Kg

Material:
1.9 Ripstop Nylon, 210 ULA Robic
Cordura
1.2 oz Carbon Fiber/Delrin

Farbe: grün/schwarz

 

Die wichtigsten Features im Überblick:

  • großvolumiger UL-Rucksack für lange Touren
  • interne Suspension aus Pads und Alustreben
  • gepolsterter Rücken
  • gepolsterte Schultergurte mit Lastriemen
  • Rolltop-Verschluss
  • große Front Mesh-Tasche mit Front Shock Cord für flexible Befestigungsmöglichkeiten
  • zwei große und verschließbare Seitentaschen aus 210 Ripstop Nylon
  • kräftiger Boden aus Cordura
  • sehr stabile Konstruktion aus Dyneema Gridstop
  • bequemer Hüftgurt mit zwei Hipbelt Pockets
  • Kompressionsgurte für die Seiten und den Rollverschluss
  • Halter für Poles
  • passend für Bear Canister
  • mit Hydration Sleeve, Mesh-Innentasche, Water Bottle Holster, 2 Handloops
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "ÜLA Catalyst Ultraleicht Rucksack"
20.09.2020

Leicht aber trägt sich sehr bequem und wirkt sehr robust

Dies ist mein erster UL-Rucksack. Ich habe einen Rucksack gesucht, der schon sehr leicht ist, ein größeres Volumen aufweist und viel Gewicht bequem tragen kann. Ziel ist es möglichst viele Tage autark unterwegs zu sein. Viel Essen bedeutet viel Gewicht tragen zu müssen und das kann der Catalyst. Bevor ich damit in den hohen Norden fliege habe ich die erste Testtour gemacht. 17 kg und 23 km Strecke. Beim ersten Aufsetzen habe ich mir noch gedacht, dass es wahr ist und solche UL-Rucksäcke nicht so bequem sind wie die schwereren normalen Rucksäcke. Es drückte ungemein im unteren Rücken. Die zwei Auswölbungen in der Nähe des Hüftgurts am Rückenteil haben mich dann stutzig gemacht. Wieso sollte ÜLA die Streben an der Stelle Richtung Rücken zeigen lassen? Ich habe die Streben herausgenommen, umgedreht und schon saß der Rucksack wie angegossen. Da hat man wohl bei ÜLA mal kurz die Richtung verwechselt beim zusammensetzen. Auf den 23 km trugen sich die 17 kg wunderbar. Der Rucksack ist bequem und sehr durchdacht. Die großen Taschen am Hüftgurt sind super. Die Seitentaschen riesig. Man kommt super an Trinkflaschen während des Gehens oder kann das Kocherset da hineinstecken. Mir gefällt, dass der Rucksack recht leicht ist und trotzdem sehr robust wirkt. Das Besondere an diesem Rucksack im Gegensatz zu den anderen ÜLAs ist die große Breite. Ein Circuit ist sehr schmal geschnitten. Ein Catalyst ist um einiges breiter. In den USA kann man damit Bärenkanister quer in den Rucksack legen (wird man in Europa nicht brauchen) aber man kann auch viel besser Mehrpersonen-Trekkingzelte verpackt quer in den Rucksack legen. Vielen Dank an trekking-lite-store für die gute Beratung, so dass ich vor der Bestellung sicher sein konnte, dass der Catalyst genau der Rucksack ist, den ich für meine Anforderungen brauche.

16.09.2019

Trägt sich wunderbar

Als „absoluter“ Anfänger war ich auf der Suche nach einem leichten Rucksack mit Tragesystem. Die hiesigen Modelle der örtlichen Anbieter waren in der Regel zu schwer und fühlten sich beim Probetragen nicht gut an. Aufgrund der Beschreibungen im Trekking Lite Store wollte ich den ÜLA Catalyst ausprobieren. Beim Probetragen war mir recht schnell bewusst das ich meine Tour mit diesem Model wagen werde.

Die Tour - 3 ½ Monate, 12-15 KG, vollgestopft von der Verpflegung bis hin zum Zelt.

Als erstes – er trägt sich wunderbar und je länger ich unterwegs war und die Einstellungsmöglichkeiten zur besser kennenlernte umso besser ließ er sich tragen.
Vom Volumen her konnte ich mich nicht beklagen, es war immer genügend Platz für Zukäufe vorhanden. Das Material erwies sich als robust. Die leichte Tragekonstruktion war für mich als Anfänger ideal und verzieh meine Packfehler.

Leider wurde bei den Karabinern der Handloops zu sehr gespart. Die waren in der ersten Woche gleich hin und wurden entsorgt. Die Halterungen für die Getränkeflaschen am Schulterriemen sind eine gute Idee – mir ist es allerdings nicht wirklich gelungen gefüllte 0,5l PET-Flaschen einzuhängen. Vielleicht bin ich auch zu ungeschickt oder ungelenkig.

Was wirklich ärgerlich war - die Nähte des Klettbandes zur Befestigung des Hüftgurts gingen auf. Auch habe ich den Eindruck das auf der Gegenseite das Material „weich“ wurde und so die Gurtfixierung in sich „zusammensackte“ und dadurch die Funktion des Hüftgurts nicht mehr wirklich gewährleistet war.

Nichts­des­to­trotz, ich würde den Catalyst noch einmal kaufen

Admin 16.09.2019

Hi Mathias,

vielen Dank für deine ausführliche Beschreibung.

Den Hüftgurt kannst du natürlich umsomehr entlasten, um so wenige am Ende im Rucksack landet.

Wir wünschen Dir noch viel Spaß mit dem ÜLA Catalyst on Tour.

Beste Grüße, Henrik

trekking-lite-store.com

07.09.2019

ÜLA Catalyst

Ist mein 1. UL- Rucksack und ich finde ihn toll. Zusammen mit dem Hüftgurt sitzt er perfekt. Das Gewicht trägt sich vor allem auf den Hüften...und ich liebe es meine Hände in die Loops zu hängen :-)
2018 sind "wir" zusammen vom Bodensee nach Finisterre gewandert.

27.08.2019

Trägt schwere Lasten mit Leichtigkeit

Bin von dem Rucksack sehr begeistert. Habe ihn auf einer einwöchigen Island-Tour mit einem Startgewicht von ca. 16,5 kg getragen - und kaum Gewicht auf den Schulter gespürt. Der Rucksack ist schön leicht und hat trotzdem ein geniales Tragesystem für schwere Lasten mit vielen Einstellmöglichkeiten. Er macht einen sehr soliden Eindruck. Einzig der Verschluss an der Oberseite hat mich nicht vollends überzeugt:, aber insgesamt war ich wirklich begeistert!

Admin 28.08.2019

Hallo Sebastian,

vielen Dank für deine Bewertung. Es freut uns, dass dich dieser ultraleichte ÜLA Rucksack so verlässig begleitet hat.

Beste Grüße,

Henrik - trekking-lite-store.com

14.07.2019

Für lange Touren ideal

Der Rucksack ist leicht, und das obwohl er ein großes Packmaß und Annhemlichkeiten wie ein stabiles Rückenpolster mitbringt. Der Catalyst ist gut geeignet für Touren bei denen Versorgungstationen weit entfernt sind und man dementsprechend viele Lebensmittel mit sich herumschleppen muss. Ich persöhnlich benutzte große Rucksäcke allerdings auch gerne für kleinere Touren, da ich den Dauenenschlafsack dann nicht komprimieren muss, was diesem auf Dauer nicht gut bekommen würde.

07.03.2019

Wechsle nicht mehr

Ich habe den Üla auf meiner AT Wanderung gebraucht und er hat sich nicht nur einmal bewährt. Er ist leicht geräumig und trägt sich sehr gut.
Das einzige was etwas dämpfen könnte: bei stark Regen bekommt auch das innere etwas ab.. Wenn ich ein Wunsch frei hätte bitte Regenschutz mitgeben. besten Dank.

27.06.2018

Super Trekking-Rucksack

Mein erster UL-Rucksack - bin sehr zufrieden! Super bequem, viel Stauraum, leicht und dennoch robust.

27.06.2018

Super Trekking-Rucksack

Mein erster UL-Rucksack. Er sitzt prima (Größe S bei 1,64 cm), ist leicht und geräumig und dennoch robust!

14.03.2018

Super kompromiss Leicht und Robust

Der Rucksack ist leicht und Robust
für lange strecken.
Empfehle einen Regenüberzug da bei längeren Regeneinwirkung der Rucksack nicht 100% Wasserdicht ist.

23.07.2017

Brwertung

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mit Absenden des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten im Rahmen der Kommentarfunktion gemäß unserer Datenschutzbestimmungen verarbeitet werden.