113901-004
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
459,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe:

Material:

DEINE VORTEILE

  • 2% Skonto bei Vorkasse
  • Rechnungskauf mit PayPal
  • 1 Monat Widerrufsrecht

UNSER VERSPRECHEN

  • qualitativ sehr hochwertige Ausrüstung
  • internationale Nischen-Marken
  • kein Mainstream
Artikel günstiger gesehen?
Das LightHeart Gear SoLong 6 Ultraleicht Zelt ist ein Hybrid-Doppel/Single-Wall Zelt mit... mehr
Produktinformationen "LightHeart Gear SoLong 6 Ultraleicht Zelt"

Das LightHeart Gear SoLong 6 Ultraleicht Zelt ist ein Hybrid-Doppel/Single-Wall Zelt mit riesigen Ausmaßen.
 

Welche Vorteile bietet das ultraleichte SoLong 6?

Das SoLong ist 255 cm lang und bietet so auch sehr großen Wanderern viel Platz. Auch für Gepäck ist im einpersonen Zelt mehr als reichlich Platz. Dieses Leichtzelt wiegt nur 900 g.

Das verwendetet SilNylon und SilPoly hat eine 3500 mm Wassersäule. Das ist ein Spitzenwert für diese Art der Leichtzelte aus den USA. Zur noch besseren Wetterfestigkeit ist der Boden wannenartig sehr hoch gezogen.

Der Unterschied zwischen SilNylon und SilPoly ist die Dehnung des SilNylon Materials bei Nässe. Das SilPoly ist da starrer, dafür allerdings auch etwas schwerer.

NEU: Wir bieten die Zelte nun mit abgedichten Nähten an. Abgedichtet heißt hier die Nähte wurden von LightHeart Gear persönlich per Hand von außen mit dem Pinsel und verdünntem Silikon abgedichtet. Die Nähte sind nun dicht und man muss nicht mehr selbst ran.

Wie ist das ultrlaleichte 1 personen Zelt konstruiert?

Das SoLong 6 Ultraleicht Zelt verfügt über einen sehr großen seitlichen Eingang. Der Eingangsbereich ist reichlich überdacht, bis zu 90 cm ist er breit. Je nach Wetter kann das Vordach komplett aufgerollt werden, relativ nah am Boden abgespannt werden oder tarpähnlich aufgespannt werden. So ist ein freier Blick und eine super Belüftung garantiert.

Aufgebaut wird das ultraleichte 1 Mann Zelt entweder mit verstellbaren Trekking Stöcken oder 130 langen Poles (beides nicht im Lieferumfang). Diese kommen im Inneren zum Einsatz, stehen also nicht im Weg oder draußen in der nassen Wiese.

Der Boden ist an den Aufnahmepunkten extra verstärkt. Im Giebel befindet sich eine Giebel-Stab, in den die Pole-Spizen eingeführt werden.

Passende Poles für das SoLong 6 Ultraleicht Zelt:

Falls man keine passenden Trekking Poles mitnehmen möchte, zB. auf Ultraleicht Fahrradtouren, kann man immernoch auf passende Stangen zurückgreifen. Diese sind aber nicht im Lieferumfang enthalten. Wir bieten für diese Fälle entsprechende Stangen für das LightHeart Gear SoLong 6 Ultraleicht Zelt an.

Zum einen empfehlen wir den preisgünstigen Easton Front Pole. Eine leichtere Alternative ist der Easton Carbon FX Pole. Hier kann man ein paar Gramm spaaren. Falls man eher einen stabilen Pole sucht gibt es den Easton Front Pole auch in Stabiler Ausführung. Dieser ist allerdings doppelt so schwer als der Front Pole.

Für das LightHeart Gear Duo sind Poles von 127 cm optimal.

Das LightHeart Gear SoLong 6 Ultraleicht Zelt hat ein relativ kleines Packmaß von max 12 x 36 cm und wird im Packsack geliefert. Heringe oder Poles sind nicht im Lieferumfang. Da haben wir aber reichlich passendes Zubehör.

Über den Hersteller LightHeart Gear:
LightHeart Gear ist eine kleine Cottage aus den USA rund um die Gründerin Judy Gross. Wie das so oft ist wenn die richtige Ausrüstung für die eigenen Abenteuer nicht erhältlich ist, macht man sie kurzerhand selbst.

Seit einigen Jahren nun schon werden einige Zeltmodelle und sogar funktionale und minimalistische Regenkleidung hergestellt. Die Zelte sind entsprechend auch Made in USA, hergestellt in bester Manufakturarbeit!

 

Gesamtgewicht:  
min: 900 g Sil-Nylon / 910 g Sil-Poly zzgl. Heringe, Leinen, Packsäcke
Lieferumfang: 920 g Sil-Nylon  / 930 g Sil-Poly
Außenzelt/Innenzelt: 870 g Sil-Nylon / 880 g Sil-Poly
First-Stab: 30 g
großer Packsack: 20 g

Größe: 1 Personen, Hybrid -Double/Single wall
Breite Innenzelt: 77 - 140 - 77 cm
Länge: 255 cm
Maximale Höhe (Innenzelt): 114 cm
Maximale Breite der Apside 90 cm

Packmaß: 37 x 12 cm

Lieferumfang: nur Zelt und Firststab (mindestens 6 Heringe werden benötigt)

Farbe: steel blue, grey, cranberry

Material:
Sil-Nylon
100% Nylon 30D Silicone Nylon, SI-beschichtet, ca. 3500 mm WS
Mesh 40D No-See-Um Netting

Sil-Poly
100% Polyester, SI-beschichtet, ca. 3500 mm WS
Mesh 40D No-See-Um Netting

 

Wichtige Featrues zusammengefasst:

  • Hybrid Double/Single Wall Ultraleicht-Zelt für eine große Person und viel Gepäck
  • mit 255 cm extra lang, auch für große Wanderer nutzbar
  • robustes SilNylon/SilPoly mit 3500er Wassersäule
  • per Hand mit Silikon abgedichte Nähte
  • sehr großzügiger, langer Innenraum bietet viel Kopffreiheit, Liegelänge und Platz für Gepäck
  • voll einrollbares Vorzelt für beste Ventilation und Aussicht
  • Zeltboden wannenartig hochgezogen,
  • 1 großer seitlicher überdachter Eingang
  • der kann zu besseren Belüftung weit aufgestellt werden, max. 90 cm breit
  • schneller und simpler mit 2 Trekkingstöckern oder 2 Poles möglich
  • wasserdichtes Außenmaterial, schnell trocknend
  • Heringe oder 130 cm lange Poles werden nicht mitgeliefert (6 Heringe werden benötigt)
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "LightHeart Gear SoLong 6 Ultraleicht Zelt"
11.05.2021

Leichtes Zelt für lange Menschen

Moin!

Einleitung

Über die letzten 3 Jahre näherte ich mich von einem 4-Tage-25-Kilo Rucksack mit Hilfe von Internetforen, einem hervorragenden Buch zum Thema Ultralight-Backpacking (von Mike Clelland, Lesetip!) und persönlichem Trial&Error so langsam einem base weight von unter 5 Kilo. Dabei stellte sich meine Größe von 1,94 m häufig als Herausforderung bei der Suche nach leichter Ausrüstung dar, insbesondere in der Kategorie "shelter". Zelte mit auf dem Boden ausreichend langem Innenraum waren meist durch die Schräge der Wände zu kurz und mit Tarps bin ich in diversen Setups auch nie richtig warm geworden. Durch mitlesen in entsprechenden UL Foren stieß ich auf das Solong 6. Hier meine ersten Erfahrungswerte und Gedanken.

Kurzinfo Version Produkt

Ich habe die grau/blaue Variante des Zeltes aus silpoly mit ab Werk versiegelten Nähten.

Produktbeschreibung und erste Erfahrungswerte

Inzwischen habe ich ein paar Nächte im Zelt zugebracht und bin richtig zufrieden. Die Innendimensionen des Zeltes lassen mir im Kopf- und Fußbereich viel Luft nach oben/unten und eignen sich für jede Schlafposition. Ich schätze, dass man im Zelt in liegender Position bis zu einer Körpergröße von 2,05 Metern keine Außenberührung hätte.
Der Aufbau ist ungeübt in kurzer Zeit zu schaffen, mit entsprechend hohen Stöcken lässt sich das Zelt wunderbar auf Spannung bringen.
Die Sitzhöhe in der Mitte des Zeltes ist ausreichend hoch - so kann man bei einem regnerischen Tag angenehmer lange im Zelt bleiben.
Die Apside bietet sehr viel Platz und sorgt mit Awning pole (Extrazubehör) für hervorragende Durchlüftung. Mit Kondensation hatte ich bisher noch keine Schwierigkeiten.
Trotz großer Apside ist durch den geräumigen Innenraum neben der Isomatte (Xlite large) noch genug Platz für den Rucksack und Tüddelkram.

Gedanken & Sorgen

Die Verbindungsstange für die Wanderstöcke, die den Deckenbalken bildet, könnte dafür sorgen, dass man in hohen schmalen Rucksäcken den Packbeutel des Zelts nicht horizontal unterbekommt.
Ich bin ziemlich ungeschickt und hoffe, dass ich mir mit der Spitze eines Stocks beim Aufstellen nicht irgendwann die Decke durchstoße.
Gewicht geht zu Lasten der Robustheit. Ich schaue sehr genau hin wo ich das Zelt aufbaue, da der Boden spitzen Steinen vermutlich nicht lange stand hält. Ein Tyvek (o.ä.) footprint schafft da aber Abhilfe.
Auch wenn das Material bei Nässe nicht so sehr nachgibt wie silnylon könnte Schnee durch das hohe Gewicht zum Problem werden. Wegen des flachen Winkels nehme ich an, dass relativ viel Schnee auf dem Zelt liegen bleibt. Das ist aber eine wilde Mutmaßung und noch nicht ansatzweise getestet.

Tipps
Awning Stange nicht vergessen oder aus einer alten Zeltstange selber eine bauen.

Fazit
Tolles Zelt. Natürlich mit Einschränkungen (einwandig, weniger robust), die aber von den Vorteilen, insbesondere mit Blick auf meine Körpergröße, mehr als ausgeglichen werden. Lediglich für eine Wintertour würde ich das Zelt aktuell nicht mitnehmen.

Erfahrungen mit TLS
Sowohl die Kommunikation mit dem Team vom TLS vor dem Kauf (Fragen zu Verfügbarkeit etc.) als auch der Kauf- und Versandprozess waren klasse.

Admin 17.05.2021

Hi Max,

vielen Dank für dein sehr ausführliches Praxisfeedback!

Viele Grüße,

Henrik - trekking-lite-store.com

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mit Absenden des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten im Rahmen der Kommentarfunktion gemäß unserer Datenschutzbestimmungen verarbeitet werden.