Tipp

Six Moon Designs Gatewood Cape Tarp-Poncho

10373-10-001
169,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auswahl
Artikel günstiger gesehen?

DEINE VORTEILE

  • 2% Skonto bei Vorkasse
  • Rechnungskauf über Paypal Plus
  • schnelle Standard-Lieferung 2-4 Tage 1
  • Express Lieferung möglich

UNSER VERSPRECHEN

  • qualitativ sehr hochwertige Ausrüstung
  • internationale Nischen-Marken
  • kein Mainstream
Der Six Moon Designs Gatewood Cape ist anders als alle Poncho oder Tarps und das ultimative... mehr
Produktinformationen "Six Moon Designs Gatewood Cape Tarp-Poncho"

Der Six Moon Designs Gatewood Cape ist anders als alle Poncho oder Tarps und das ultimative Equipment für den Ultraleicht-Geher. Puristischer kann man den Multi-Use Gedanken beim Trekking Ultraleicht nicht umsetzen. Das Gatewood Cape ist ein ultraleichtes und multifunktionales Poncho-Tarp. Es ist Regenbekleidung und Shelter in einem. Puristischer geht es kaum.
Mit einem Gesamtgewicht von 300 Gramm und minimalem Packmaß, nimmt es auch im Rucksack kaum Platz ein.

Als Poncho eingesetzt, ist der Six Moon Designs Gatewood Cape groß genug, um auch den Rucksack vor Regen zu schützen. Der Frontreißverschluss fungiert als Belüftungsöffnung und dient im Lager gleichzeitig als Zelteingang. Die Kapuzenöffnung lässt sich mit einem Einstellband anpassen und wird im Tarp vollständig verschlossen.

Als Tarp eingesetzt bietet es riesigen Innenraum. Die nutzbare Länge für die Isoamtte und ohne Innenzelt beträgt max. 220 cm ohne Zeltkontakt. Die Gesamtlänge beträgt gar ca. 267 cm. Die nutzbare Breite für eine Isomatte und ohne Innenzelt beträgt mindestens 70 cm. Die Maximale Breite in der Mitte beträgt fast 170 cm. Also genug Platz auch für große Wanderer mit langer Isomatte, dickem Schlafsack und Ausrüstung.

Im Gegensatz zu den meisten Poncho-Tarps bietet das Six Moon Designs Gatewood Cape vollen 360 Grad Wetterschutz. So ist der Wanderer in dem 1-Personen Shelter rundum von Wind- und Regen abgeschirmt. Für den Aufbau des Six Moon Designs Gatewood Cape wird nur ein einziger Trekkingstock benötigt. Alternativ kann auch ein Ast oder ein Paddel verwendet werden. Durch die Pyramid-Konstruktion steht es bei entsprechender Abspannung auch im Wind sicher und stabil.

Der Passende Pole für das Gatewood Cape:
Falls man keinen Trekking Pole zur Hand hat gibt es die Möglichkeit das Six Moon Designs Gatewood Cape mit einem passenden Gestänge aufzubauen. Hier haben wir 3 ultraleichte Poles im Angebot. Der Standard Pole ist der Easton Front Pole. Die Variante bei der man ein paar Gramm spaaren kann ist der Easton Carbon FX Pole. Der Easton Front Pole, Stabile Ausführung ist zwar stabiler als die beiden anderen Artikel, dafür aber auch doppelt so schwer. Für das Six Moon Designs Gatewood Cape eignet sich eine Größe von 114 cm.

Six Moon Designs ist ein kleines Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von ultraleichter Outdoorausrüstung spezialisiert hat. Gegründet wurde es 2002 in Amerika von Ron „Fallingwater“ Moak, kurz nach seinen PCT Thru-Hike. Der Schwerpunkt von Six Moon Designs liegt in der Produktion von Zelten, Tarps und Rucksäcken.

Gesamtgewicht: ca. 300 g Größe: 1 Personen Poncho/Tarp Länge als Poncho... mehr
Spezifikationsinformationen "Six Moon Designs Gatewood Cape Tarp-Poncho"

Gesamtgewicht: ca. 300 g

Größe: 1 Personen Poncho/Tarp

Länge als Poncho getragen: vorne ca. 90 cm, hinten ca. 140 cm lang

Bodenbreite:
ca. 70 bis max. 168 cm
nutzbare Breite für Isomatte und ohne Innenzelt mindestens 70 cm

Bodenlänge:
ca. 267 cm
nutzbare Länge für Isomatte und ohne Innenzelt max. 220 cm ohne Zeltkontakt

Innenhöhe: mind. 114 cm, kann auch höher abgespannt werden

abgedeckte Fläche: ca. 3,2 m2

Packmaß: 20 x 10 x 3 cm

3 Seasons Tarp und Poncho in einem geräumiger ultra leichter Poncho mit viel Platz... mehr
Featureinformationen "Six Moon Designs Gatewood Cape Tarp-Poncho"
  • 3 Seasons Tarp und Poncho in einem
  • geräumiger ultra leichter Poncho mit viel Platz für den Rucksack
  • schützt zuverlässig ca. 170 bis 200 cm große Wanderer
  • Kapuze mit Einstellband und Zip
  • dient gleichzeitig als ultraleichter Wetterschutz
  • als Tarp gespannt ergibt sich genügend Platz für einen Wanderer plus Gepäck
  • sehr lange Liegefläche und Breite
  • aufstellbar mit nur 1 Wanderstock Abspannleinen und Heringen
  • eine Tasche am Poncho dient gleichzeitig als Aufbewahrungsbeutel
  • inklusive Abspannleinen
  • wird ohne Heringe und Gestänge geliefert! (6 Heringe werden benötigt)

Außen: 100% Nylon, 15D Nylon, silikonisiert, ca. 1500er WS Nähte müssen mit... mehr
Materialinformationen "Six Moon Designs Gatewood Cape Tarp-Poncho"

Außen: 100% Nylon, 15D Nylon, silikonisiert, ca. 1500er WS

Nähte müssen mit Nahtdichter abgedichtet werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Six Moon Designs Gatewood Cape Tarp-Poncho"
19.04.2019

Meisterwerk

Ich habe mir das Gatewood Cape bei einem anderen Versender bestellt, da es in grün hier bei TLS leider gerade nicht lieferbar war. Bis jetzt habe ich nur 2 Nächte darin geschlafen und bin bereits begeistert. Als erstes fiel mir der wunderschöne Oliv-Grünton der 2019er Version auf, der sich noch besser in die (Wald-)Landschaft einfügt als mein Hilleberg. Das findet man im UL-Bereich leider viel zu selten. Mir ist es gleich beim ersten Mal gelungen, das Zelt vernünftig aufzubauen. Ich kann mir aber vorstellen, dass das nicht für alle so einfach ist. Bei gutem Wetter stelle ich die Stange auf 135cm. So steht es m.E. am besten, es wird besser druchlüftet und es ist genug Platz zwischen dem Net Tent und der Außenwand. Nur bei Wind würde ich die empfohlenen 115cm benutzen. Über den Preis kann ich mich nicht beschweren. Man bekommt zusammen mit dem Serenity Net Tent ein vollwertiges Zelt und kann die Regensachen zu Hause lassen. Ich kenne kein anderes Sil-Nylon-Zelt zu diesem Preis mit diesen genial durchdachten Features. Und mit etwas Übung kann man es sogar im Regen abbauen ohne dass die Ausrüstung oder man selbst nass wird - Man läuft dann einfach mit dem Zelt als Poncho los :D Bei trockenem Wetter beide Türen hochrollen und man hat einen wundervollen Panoramablick! Gepackt passt es super ins Deckelfach meines Bergans Heilium 55 und sogar in eine etwas größere Hosentasche (ohne Netzzelt versteht sich) Gygago hat auf YouTube ein Video mit verschiedenen Mods gepostet, von denen ich die Heringsbefestigung und die Kapuzenversteifung übernehmen werde. Dann ist es perfekt :)

01.02.2019

SMD Gatewood Cape

Endlich habe ich auch das SMD Gatewood Cape. Ich bin zwar eigentlich Hängemattenschläfer, allerdings wollte ich neben meinen kleineren und größeren Flattarps auch endlich mal ein Zelt für geschütztes Groundcamping haben (bspw. für Gegenden ohne Bäume).

Ein reines Zelt hat mich immer etwas abgeschreckt. Das Gatewood Cape ist eine schöne Alternative mit sinnvollem Doppelnutzen. Der Preis hat mich auch immer etwas abgeschreckt (Ich bin ebenfalls Student :D ), ein reines UL-Zelt wäre allerdings noch teurer geworden. Ich finde auch die Möglichkeit gut, das Cape mit dem Serenity Nettent aufzurüsten.

284g für 360° Schutz sind kaum zu schlagen. Auch nicht durch ähnliche Alternativen aus DCF. Das SMD Gatewood Cape ist in dieser Hinsicht einzigartig. Lässt man beim wiegen die Trekkingpolehalterung und die kurzen Steckspannschnüre weg, kommt man sogar nur auf 264g.

Auch die Qualität fand ich beim ersten Probeaufbau völlig ok. Sie wird sich bei den ersten (längeren) Nutzungen zeigen. Die beigelegten kurzen segmentartigen Schnüre zum Abspannen des GWC habe ich gegen knüpfgleiche Schnüre aus DCF getauscht. Auch die angebrachte Schnur zum Abspannen des Trekkingpole habe ich gegen eine polyesterummantelte DCF-Schnur ausgetauscht. Eine ungemantelte DCF-Schnur würde den Türhaken nicht fixieren. Durch diesen Tausch lassen sich auch noch ein paar Gramm Gewicht sparen.

Als Heringe empfehle ich die Titanheringe von Terra Nova a 5,5g und drei Mini Groundhoogs für den/die Hauptabspannpunkte bzw. die optionalen zusätzlichen Seitenabspannpunkte.

Eine Abdichtung mit SilNet funktioniert am Besten im aufgebauten Zustand.

Alles in Allem hat sich diese Anschaffung gelohnt und wird dieses Jahr (unter Anderem auch auf dem Westweg :D ) ausgiebig getestet werden.

Admin 04.02.2019

Hi Jendrik,

dank dir für dein ausführliches Feedback und deine Vorschläge zu den Heringen und der Schnur. Dir viel Spaß auf dem Westweg mit dem Gatewood Cape.

Beste Grüße,

Henrik - trekking-lite-store.com

23.12.2018

Toller Poncho/Tarp

Unschlagbar ist das Gewicht. Freue mich schon auf den Einsatz 2019 auf dem Westweg. Ich betrachte die Nutzung (Tarp) als Notunterkunft, da der Platz schon sehr begrenzt ist.
Nun zum Preis: billig ist das Teil nicht - da wünscht man sich schon das es von Beginn an Wasserdicht ist und nicht erst noch nachbehandelt werden muss. Beim ersten Test verabschiedete sich gleich einer der Druckknöpfe, schade.
Werde mich nochmals nach dem Einsatz auf dem Westweg melden.

Admin 28.12.2018

Hallo Herr Wagner,

vielen Dank für Ihr Feedback. Bzgl. des Druckknopfes kümmern wir uns natürlich gerne um eine Lösung. Wegen der Wasserdichtigkeit, es ist ledigich die Naht die man nachbehandeln muss. Am besten eignet sich dafür GearAid Seam Grip +SIL aus unserem Programm.

Beste Grüße,

Henrik - trekking-lite-store.com

09.12.2018

Bequem SUL unterwegs

Da mir ein normales Flattarp nicht genügend Schutz und Privatsphäre bietet, wurde ich für meine SUL Ausrüstung recht schnell auf das GWC aufmerksam. Ich habe mich als Student zwar immer vor dem recht hohen Preis gedrückt, habe aber dann, als der TLS mal wieder eine 20% Aktion gestartet hat, direkt zugeschlagen - und was soll ich sagen? Ich habe es keinen Moment bereut.
Für das Gewicht von nachgewogenen 299g eine wirkliche Bereicherung. Selbst ich, mit meinen knapp 190cm, habe massig Platz im GWC. Baue ich es, wie so oft, mit 130cm Trekkingstock auf, dann ist es ein wahres Raumwunder. Mit etwas Übung steht das Zelt schnell und einigermaßen faltenfrei. Mit leichten Modifikationen lässt sich das Zelt auch gut belüften.
Zwei Kritikpunkte habe ich dennoch:
- Die Verarbeitung ist leider dem Preis nicht würdig. Schiefe Nähte sind dabei nicht die Ausnahme sondern eher die Regel
- Der Preis ist in den letzten Monaten leider von rund 150€ auf 175€ gestiegen.

25.09.2018

Super Tarp, super Poncho

Das Gatewood Cape hat mich auf einer 1-monatigen Wanderung begleitet und alle Erwartungen erfüllt. Als Poncho bietet es guten Schutz gegen auch strömenden Regen, und ist luftig genug um nicht darunter im eigenen Schweiß zerrinnen.
Als Tarp ganz einfach aufzustellen, bietet genug Platz für 1 Person + Rucksack und hält auch etwas stärkerem Wind stand (hab den SMD Easton Custom Carbon 6.3 Pole und die Vargo Titan Heringe zum Aufstellen verwendet).

Die einzigen zwei Makel die mir aufgefallen sind:
1.) Bei starkem Regen ist es nicht 100% wasserdicht - bei den Nähten kommt Wasser rein. Das steht zwar in der Beschreibung, ich fände es allerdings sinnvoll das Cape direkt mit abgedichteten Nähten auszuliefern und dafür vielleicht ein paar Euro mehr zu verlangen.
2.) Als Poncho war es hinten, auch mit Rucksack am Rücken, etwas lang (bin 1,78m groß) und das kürzen ist etwas umständlich.

Ansonsten aber wirklich ein super Ding, super leicht, kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen.

Admin 26.09.2018

Hallo Matthias,

vielen Dank für Ihr Feedback und ihre Praxiserfahrungen zum ultraleichten SMD Catewood Cape.

Bisher bietet der Hersteller nur eine per Hand nachträglich aufgebrachte Nahtversiegelung mittels verdünntem Silikon an. Wir persönlich finden es besser, wenn schon nicht ab Werk nahtbandversiegelt, dann wenigstens von innen das Silikon unverdünnt aufzutragen. Das sieht einfach besser aus und hält länger.

Beste Grüße,

Henrik - trekking-lite-store.com

02.07.2018

Ein geniales Teil

Zuerst einmal danke ich dem Trekking Lite Store für den tollen Service, mir noch dieses Gatewood Cape besorgt zu haben. Als UL-Hiker hat mich dieses multifuntionale Poncho-Zelt-System mit seinem geringen Gewicht sehr fasziniert. Auch weiß ich aus verschiedenen Foren und Berichten, dass das GWC sehr robust ist, sofern man es ordentlich behandelt. Der Aufbau geht sehr schnell und unkompliziert, was nach einem langen Tagesmarsch sehr willkommen ist. Man hat unter diesem "Zelt" wirklich genügend Platz und das Gepäck passt auch noch gut rein. Als Poncho konnte ich es mangels Regen noch nicht testen, aber ich habe keinerlei Bedenken, dass es sich auch in dieser Form bewähren wird.
Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung für dieses tolle Teil.

Admin 03.07.2018

Hallo Thomas,

vielen Dank für deine Bewertung. Es freut uns zu hören das Produkt und Service überzeugen. Danke.

Beste Grüße, Henrik - trekking-lite-store.com

10.04.2017

Wunderbarer Mehrfachnutzen

Ich habe das Gatewood-Cape seit zwei Jahren. Es überstand bisher zwei mehrwöchige Wanderungen/Zelttouren. Viel leichter kann man kaum unterwegs sein. Genug Platz für 1 Person mit ca. 1,90m ist allemal incl. Gepäck. Einfach der beste Poncho, den ich jemals hatte.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mit Absenden des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten im Rahmen der Kommentarfunktion gemäß unserer Datenschutzbestimmungen verarbeitet werden.

Weitere Links zum Artikel: "Six Moon Designs Gatewood Cape Tarp-Poncho"